AIRgonomic

AIRgonomic

Das Konzept der Rückenunterstützung als Prävention gegen vielfältige orthopädische Probleme ist nicht neu. Bisher ist es vor allem in hochwertigen Büromöbeln und Fahrzeugsitzen realisiert.
Der Mittelmann AIRgonimic integriert dieses Konzept erstmalig in einen Auffanggurt:
• Integrierte, aufblasbare Luftkammern
• In jeder Arbeitsposition einstellbar
• Optimale Anpassung an den Körper
• Ergonomisches Design
• Optimierung der Arbeitshaltung
• Unterstützung der Lendenwirbel Vorbeugung gegen Haltungsschäden
• EN 361, EN 358, EN 813
Abweichend von dieser schematischen Darstellung sind die Luftpumpen mit Ventilen in die Rückenstütze integriert. So können verschiedene Bereiche des Gurtes individuell angepasst werden.
Auch bei der Arbeit, beim Klettern, unter Last: Es reichen wenige Bewegungen mit einer Hand, um den Druck in den Luftkammern zu regulieren.
In welchem Bereich die Polsterung wie fest sein muss, in welcher Arbeitssituation – das bestimmt der  Nutzer selbst. So können die besonders belasteten Bereiche des Rückens wirksam unterstützt werden.


Integrierte Pumpenelemente und Ventile Beide Beinpolster und zwei verschiedene Bereiche der Rückenstütze können durch Luftdruckerhöhung oder -minderung individuell angepasst werden – ganz  einfach, selbst während des Kletterns.
Deshalb:
- Perfekter Sitz
- Bestmögliche Rückenunterstützung
- Höchster Komfort unter allen Bedingungen.

 

 

Luftpolster durch Drücken der Pumpe füllen,

Luftpolster durch Drücken des Ventils leeren.